Suche
Close this search box.

Referendum gegen den Pistenausbau – Deine Stimme zählt!

Download Unterschriftenbögen hierlade jetzt den Unterschriftenbogen herunter, unterzeichne ihn, und schicke ihn noch heute zurück! Hast Du keinen Drucker? Kein Problem! Wir schicken Dir Unterschriftenbögen per Post zu, melde Dich einfach bei uns unter info@kampagnenforum.ch. Vorfrankierte Bögen gibt es zudem bei unserem Partner Campax: https://collect.campax.org/nein-zum-pistenausbau

Referendum – jetzt unterzeichnen!

Der Entscheid des Zürcher Kantonsrats an der letzten Sitzung vom 28. August 2023 fiel äusserst knapp für einen Ausbau des Flughafens Zürich mit den Pistenverlängerungen aus. Die NEIN-Stimmen, welche sich für den Schutz von Umwelt und Bevölkerung einsetzen, haben darum umgehend das Referendum ergriffen. Bereits nächstes Jahr können wir alle NEIN sagen zum unnötigen und umweltschädlichen Pistenausbau. 

Der knappe Entscheid mit 87 zu 83 Stimmen zeigt deutlich: Auch im bürgerlichen Lager sind viele gegen einen Ausbau für 250 Millionen Franken und damit noch mehr Flugverkehr trotz Klimakrise, noch mehr Lärm, Umweltschaden und Beeinträchtigung der Bevölkerung.

Es ist an der Zeit, ein starkes Zeichen zu setzen: Wir wollen keinen Ausbau aus Profitgründen und auf Kosten der Bevölkerung. Setzen wir uns gemeinsam ein für eine nachhaltige Zukunft und erheben unsere Stimmen für den Schutz von Umwelt und Bevölkerung.

Jede Unterschrift bringt uns näher an unser Ziel, den unnötigen und umweltschädlichen Pistenausbau zu verhindern. Deine Stimme zählt, und du kannst aktiv dazu beitragen:

  • Unterschreibe unser Referendum: Lade den Unterschriftenbogen herunter, drucke ihn aus und setze deine Unterschrift. Jede Stimme zählt! Download Unterschriftenbögen hier
  • Mobilisiere Dein Umfeld: Motiviere deine Familie, Freunde und Bekannten, das Referendum ebenfalls zu unterschreiben. Gemeinsam sind wir stärker!
  • Informiere Deine Mitmenschen: Leite diesen Beitrag oder den Link zur Landingpage per Whatsapp, SMS, Threema, Signal, E-Mail an Dein Umfeld weiter. Je mehr Menschen von unserem Referendum erfahren, desto größer ist die Chance auf eine erfolgreiche Abstimmung.

Wir sind dankbar für jede tatkräftige Unterstützung auf dem Weg zu einem klaren NEIN zum Pistenausbau. Gemeinsam können wir eine nachhaltige Zukunft gestalten, in der Umweltschutz und das Wohl unserer Bevölkerung an erster Stelle stehen. Deine Stimme ist entscheidend – werde jetzt aktiv und setze ein Zeichen für eine bessere Zukunft!

Unterschriftenbögen zum Download: Referendum-gegen-die-Pistenverlaengerung-Unterschriftenbogen-FiA

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

News

Nein zum Abbau des Lärmschutzes!

Übermässiger Lärm ist ein zentrales Problem in unserer heutigen Gesellschaft. Ob durch Verkehr, Industrie oder Baustellen: Täglich umgibt uns Lärm und beeinträchtigt unsere Gesundheit und Lebensqualität. Eine der Ursachen: Fluglärm.  Hilf mit, den Abbau des Lärmschutzes zu verhindern und für eine gesunde und lebenswerte Umwelt zu kämpfen und unterzeichne die Petition bei Campax: Appell ans Parlament – Schützen Sie uns vor Lärm. Deine Unterschrift leistet einen wichtigen Beitrag.

Mehr lesen »
News

Ein Erfolg: 7’348 Unterschriften für die Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Am Montag, 15. April, übergaben die Vertreterinnen und Vertreter des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative 7’348 Unterschriften an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich. Nötig gewesen waren 6’000 Unterschriften, die Sammlung wurde damit um 1’348 Unterschriften übertroffen. Die Initiative zur Einhaltung der Nachtruhe am Flughafen Zürich wurde von einem breiten Bündnis lokaler Bürgerorganisationen vorangetrieben. Unter den beteiligten Gruppen sind FAIR in AIR, Verein Ikarus Erben, IDEA Flugplatz Dübendorf, VFSN, IG pro züri 12 und Fluglärmsolidarität. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus den Flughafengemeinden und dem Kanton hatten unterzeichnet.

Mehr lesen »
Anlässe

Nachtruhe-Initiative kommt zustande: Erfolgreiche Unterschriftensammlung des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Die Flughafen-Nachtruhe-Initiative, die die Einhaltung der 7-stündigen Nachtruhe fordert, hat das nötige Quorum von 6000 Unterschriften übertroffen. Die Initiative wird am Montag, 15. April 2024 um 11:00 Uhr, an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich übergeben. Mehrere Bürgerorganisationen setzen sich gemeinsam für diesen Erfolg ein.

Mehr lesen »
News

Nein zum Abbau des Lärmschutzes!

Übermässiger Lärm ist ein zentrales Problem in unserer heutigen Gesellschaft. Ob durch Verkehr, Industrie oder Baustellen: Täglich umgibt uns Lärm und beeinträchtigt unsere Gesundheit und Lebensqualität. Eine der Ursachen: Fluglärm.  Hilf mit, den Abbau des Lärmschutzes zu verhindern und für eine gesunde und lebenswerte Umwelt zu kämpfen und unterzeichne die Petition bei Campax: Appell ans Parlament – Schützen Sie uns vor Lärm. Deine Unterschrift leistet einen wichtigen Beitrag.

Mehr lesen »
News

Ein Erfolg: 7’348 Unterschriften für die Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Am Montag, 15. April, übergaben die Vertreterinnen und Vertreter des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative 7’348 Unterschriften an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich. Nötig gewesen waren 6’000 Unterschriften, die Sammlung wurde damit um 1’348 Unterschriften übertroffen. Die Initiative zur Einhaltung der Nachtruhe am Flughafen Zürich wurde von einem breiten Bündnis lokaler Bürgerorganisationen vorangetrieben. Unter den beteiligten Gruppen sind FAIR in AIR, Verein Ikarus Erben, IDEA Flugplatz Dübendorf, VFSN, IG pro züri 12 und Fluglärmsolidarität. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus den Flughafengemeinden und dem Kanton hatten unterzeichnet.

Mehr lesen »