Suche
Close this search box.

Mehr Flugverkehr – auf Kosten von Nachtruhe & Gesundheit!

«Flüge während Nachtsperre steigen rapid – Bevölkerung leidet», so titelt aktuell die Zeitung ‘20 Minuten’ (hier). Mit einem Pistenausbau würde der Flugverkehr noch mehr ansteigen. Das darf nicht sein!

Im Flughafengesetz ist zwischen 23 und sechs Uhr eine Nachtruhe von 7 Stunden vorgegeben. Stattdessen wurden im vergangenen Jahr 2142 Flüge nach 23 Uhr abgewickelt – fast das Vierfache im Vergleich zum Vorjahr! 

Die Konsequenz: Eine erhöhte Lärm- und Umweltbelastung für die Bevölkerung. Bereits 43’448 Personen sind von übermässigem Fluglärm am Tag und in der Nacht betroffen, Tendenz steigend. Für FAIR in AIR ist klar: ein NEIN zum Pistenausbau ist wichtiger denn je.

NEIN zum Pistenausbau erhält breite Unterstützung

Und wir sind nicht die einzigen: Ein umfangreiches Komitee regionaler und kantonaler Organisationen, Parteien und Zusammenschlüsse setzt sich entschieden gegen den teuren, unnötigen und schädlichen Pistenausbau ein, der das Leben von Hunderttausenden beeinträchtigt.
Mehr Informationen: www.abstimmung-pistenausbau.ch  

Wir freuen uns, auf tatkräftige Unterstützung für ein NEIN zum Pistenausbau. 

Hilf uns, in der Gemeinde deiner Wahl Flyer zu sponsern und die Bevölkerung auf die Abstimmung vom 3. März 2024 aufmerksam zu machen. Werde selbst Teil der Abstimmungskampagne #PistenausbauNEIN und sponsere Flyer für deine Gemeinde: Flyer4Good PistenausbauNEIN.

Möchtest Du dein Umfeld auf die Möglichkeit zum Flyer-Sponsoring aufmerksam machen? Per SMS, Whatsapp, Social Media, Messenger oder Email kann der Link www.abstimmung-pistenausbau.ch oder direkt https://flyer4good.ch/produkt/pistenverlaengerung-nein/ an Bekannte weitergeschickt werden.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

Anlässe

Nachtruhe-Initiative kommt zustande: Erfolgreiche Unterschriftensammlung des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Die Flughafen-Nachtruhe-Initiative, die die Einhaltung der 7-stündigen Nachtruhe fordert, hat das nötige Quorum von 6000 Unterschriften übertroffen. Die Initiative wird am Montag, 15. April 2024 um 11:00 Uhr, an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich übergeben. Mehrere Bürgerorganisationen setzen sich gemeinsam für diesen Erfolg ein.

Mehr lesen »
News

Nachtruhe-Initiative: Deine Unterschrift ist gefragt!

🔔 Unterschreibe jetzt die Nachtruhe-Initiative! Es eilt, die Frist für die Unterschriftensammlung läuft bald ab. 📩 Druck den Unterschriftenbogen noch heute aus und werfe ihn in den nächsten Briefkasten: https://www.flughafen-nachtruhe-initiative.com/unterschriftenbogen-herunterladen

Mehr lesen »
News

✍️ Nachtruhe-Initiative: Es braucht Deine Unterschrift!

⏰ Liegt bei Dir zuhause noch der Unterschriftenbogen zur Nachtruhe-Initiative? Unterzeichne ihn noch heute und 📮 schicke ihn zurück. Hast Du noch keinen Bogen? 🌐 Lade den Unterschriftenbogen hier herunter, drucke ihn aus und schicke ihn unterzeichnet zurück. Es eilt: Noch bis zum 12. April läuft die Sammelfrist. Für das Zustandekommen der Initiative ist jede Unterschrift nötig.

Mehr lesen »
Anlässe

Nachtruhe-Initiative kommt zustande: Erfolgreiche Unterschriftensammlung des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Die Flughafen-Nachtruhe-Initiative, die die Einhaltung der 7-stündigen Nachtruhe fordert, hat das nötige Quorum von 6000 Unterschriften übertroffen. Die Initiative wird am Montag, 15. April 2024 um 11:00 Uhr, an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich übergeben. Mehrere Bürgerorganisationen setzen sich gemeinsam für diesen Erfolg ein.

Mehr lesen »
News

Nachtruhe-Initiative: Deine Unterschrift ist gefragt!

🔔 Unterschreibe jetzt die Nachtruhe-Initiative! Es eilt, die Frist für die Unterschriftensammlung läuft bald ab. 📩 Druck den Unterschriftenbogen noch heute aus und werfe ihn in den nächsten Briefkasten: https://www.flughafen-nachtruhe-initiative.com/unterschriftenbogen-herunterladen

Mehr lesen »