Suche
Close this search box.

Klimaschutz – Änderung im Verwaltungsrat FZAG gefordert

Das Zürcher Stimmvolk wird im Verwaltungsrat der Flughafen Zürich AG von der FDP Regierungsrätin Carmen Walker Späh vertreten. In ihrer Funktion als Volkswirtschaftsdirektorin nimmt sie einseitig die Wünsche der Wirtschaft nach unbeschränktem Wachstum wahr und ist damit eine klare Fehlbesetzung! Walker Späh gehört genauso wenig in den Verwaltungsrat des Flughafens wie ein Vegetarier in den Verwaltungsrat bei Bell. Walker Späh soll durch den neu gewählten Vertreter der Grünen, Martin Neukom, unabhängig seines Departements, per sofort ersetzt werden. Dies entspricht dem Wahlergebnis und damit den Wünschen der Zürcher Bevölkerung.
Wer glaubt, dass Carmen Walker Späh in den Verwaltungsratssitzungen des Flughafens den Wünschen und Ängsten der eigenen Bevölkerung Rechnung trägt, der ist ein Träumer. Zu verlockend sind die Verwaltungsratshonorare und sonstigen Vergünstigungen (BFO hat bei Regierungsrätin Walker Späh eine Anfrage zu den finanziellen Anreizen pendent). Zu verlockend sind die Aussichten, nach Beendigung der Regierungsratstätigkeit ein geschenktes (und gut bezahltes) Mandat der protegierten Wirtschaft zu erhalten. Sowohl der ZFI (Zürcher Fluglärm Index) wie auch das eidgenössische Lärmschutzgesetz werden seit Jahren und Jahrzenten überschritten bzw. nicht eingehalten. Die Argumente für eine geänderte Flughafenpolitik liegen auf der Hand; nun braucht es nur noch den richtigen Vertreter im Verwaltungsrat!

Rückblick Klimawahl
Der BFO beteiligte sich mit zwei seiner Vorstandsmitglieder im Bezirk Pfäffikon und Winterthur an den Wahlen. Es gab für uns einen 50%-Erfolg. Unser Vorstandsmitglied Urs Dietschi wurde im Bezirk Pfäffikon in den Kantonsrat gewählt.
Er wird sich, nun besser positioniert, noch vehementer für unsere Anliegen gegen die Fluglobby engagieren.
Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihre Stimmen zugunsten unserer Kandidaten.
BÜRGERPROTEST FLUGLÄRM OST, 10.04.2019

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

Anlässe

Nachtruhe-Initiative kommt zustande: Erfolgreiche Unterschriftensammlung des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Die Flughafen-Nachtruhe-Initiative, die die Einhaltung der 7-stündigen Nachtruhe fordert, hat das nötige Quorum von 6000 Unterschriften übertroffen. Die Initiative wird am Montag, 15. April 2024 um 11:00 Uhr, an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich übergeben. Mehrere Bürgerorganisationen setzen sich gemeinsam für diesen Erfolg ein.

Mehr lesen »
News

Nachtruhe-Initiative: Deine Unterschrift ist gefragt!

🔔 Unterschreibe jetzt die Nachtruhe-Initiative! Es eilt, die Frist für die Unterschriftensammlung läuft bald ab. 📩 Druck den Unterschriftenbogen noch heute aus und werfe ihn in den nächsten Briefkasten: https://www.flughafen-nachtruhe-initiative.com/unterschriftenbogen-herunterladen

Mehr lesen »
News

✍️ Nachtruhe-Initiative: Es braucht Deine Unterschrift!

⏰ Liegt bei Dir zuhause noch der Unterschriftenbogen zur Nachtruhe-Initiative? Unterzeichne ihn noch heute und 📮 schicke ihn zurück. Hast Du noch keinen Bogen? 🌐 Lade den Unterschriftenbogen hier herunter, drucke ihn aus und schicke ihn unterzeichnet zurück. Es eilt: Noch bis zum 12. April läuft die Sammelfrist. Für das Zustandekommen der Initiative ist jede Unterschrift nötig.

Mehr lesen »
Anlässe

Nachtruhe-Initiative kommt zustande: Erfolgreiche Unterschriftensammlung des Vereins Flughafen-Nachtruhe-Initiative

Die Flughafen-Nachtruhe-Initiative, die die Einhaltung der 7-stündigen Nachtruhe fordert, hat das nötige Quorum von 6000 Unterschriften übertroffen. Die Initiative wird am Montag, 15. April 2024 um 11:00 Uhr, an die Direktion der Justiz und des Innern in Zürich übergeben. Mehrere Bürgerorganisationen setzen sich gemeinsam für diesen Erfolg ein.

Mehr lesen »
News

Nachtruhe-Initiative: Deine Unterschrift ist gefragt!

🔔 Unterschreibe jetzt die Nachtruhe-Initiative! Es eilt, die Frist für die Unterschriftensammlung läuft bald ab. 📩 Druck den Unterschriftenbogen noch heute aus und werfe ihn in den nächsten Briefkasten: https://www.flughafen-nachtruhe-initiative.com/unterschriftenbogen-herunterladen

Mehr lesen »