Tote Hose auf dem Flughafen Zürich – aber FZAG und Zürcher Regierung wollen ein massive Kapazitätserweiterung unter dem falschen Titel “Sicherheit”!

Die NZZ hat ein Video auf dem fast gespenstisch leeren Flughafen gedreht.

Die Flugbranche hat einen noch nie dagewesenen Einbruch erlebt – die Kapazitäten gingen massiv zurück. Der Flughafen-CEO Widrig spricht von einem Rückschlag von gut 10 Jahren.
Aber es wird weitergemacht als wäre nichts geschehen.

Lärmbetroffene Bevölkerung und möglichen Gesundheitsproble: Kein Thema
Klimawandel: Kein Thema

Vernunft: Nicht auffindbar
Realitätsinn: Verloren
Grössenwahn: Vorhanden


Die gespenstische Leer auf dem Flughafen:
https://www.nzz.ch/wirtschaft/flughafen-zuerich-die-flugbranche-in-der-coronakrise-ld.1550577

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: