Weltzivilflugtag am 7. Dezember!

Am kommenden Samstag, dem Weltzivilflugtag wird die ICAO (International Civil Aviation Organization) den 75. Jahrestag des Abkommens von Chicago über die internationale Zivilluftfahrt (1944) und damit die Bedeutung des Luftverkehrs für eine “nachhaltige” Entwicklung feiern. Aber vergessen wir nicht: dieses Abkommen ist der Grund, weshalb es auf internationaler Ebene noch immer keine Kerosinsteuer gibt! Zur Feier des Tages rief die IACO ihre Social Media-Follower dazu auf, Fotos mit #ICAO75 und #FlyDay zu posten.

KLUG – die Koalition Luftverkehr Umwelt und Gesundheit – ruft deshalb dazu auf, am 7. Dezember, zwischen 12.00 und 13.00 Uhr eine Gegenaktion auf den Sozialen Medien zu veranstalten. Die Idee: Personen und Organisationen sollen Bilder, Videos, Posts etc. über die globale Erwärmung und die Auswirkungen des Flugverkehrs verbreiten – und zwar ebenso mit den Hashtags #ICAO75 und #FlyDay!

Auch wir sind dabei! Je mehr wir sind, desto mehr Wirkung wird diese Aktion haben! Wenn ihr mitmachen wollt, dann informiert KLUG via info@klug-cesar.ch bis morgen Mittag! Bei Bedarf unterstützen Sie euch auch gerne bei der inhaltlichen Gestaltung eurer Beiträge.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: